Visum genehmigt und 3 1/2 Wochen bis Abflug

Hallo ihr Lieben,

ich hatte ja versprochen mich zu melden wenn ich bei der Botschaft war. Da aber so vieles dazwischen gekommen ist ,komme ich erst heute dazu euch alles mitzuteilen

Alles fing damit an ,dass ich ende letzter Woche keine Unterlagen von CC bekommen hatte, und die brauchte ich für die Botschaft. Nach langen Telefonaten schickten sie mir dann alles per Eilpost zu. Am Samstag hatte ich dann alles zusammen und war bereit für die Botschaft. Allerdings hatte mir mein Bauchgefühl einen Strich durch die Rechnung gemacht.  Jede 5 min habe ich meine Unterlagen angeschaut ob ich auch alles habe, das ging bis zur Botschaft so und auch als ich drinnen anstand habe ich immer wieder in meine Mappe geschaut ob alles noch da ist. Ich glaube ich leide an Kontrollwahn:D .... Naja , als wir also in Berlin ankamen stellte ich mich zu den 100 anderen dazu. ( Na gut so viel waren es nicht aber gefühlt schon ) Nach relativ kurzer Wartezeit in eiseskälte wurden wir in kleinen Gruppen in die Sicherheitskontrolle gelassen. Ich hatte mich ab da mit einem Mädchen unterhalten die aus Hamburg kam und genau wie ich megaaa nervös war. Dann ging es hinein in das große Gebäude und als wir dachten das es nicht noch schlimmer werden konnte :D standen vor uns geschätze 50 Leute in einer Schlangen und warteten. Als wir dann nach ca 2 h warten endlich an den Schalter durften und unsere Unterlagen abgeben konnten, wies uns die nette Frau darauf hin uns noch ein wenig zu gedulden und Platz zu nehmen. Tja und dann hieß es wieder warten warten warten.  Irgendwann rief mich dann ein Officer auf und ich ging zu einem anderen Schalter. Er fragte mich nur wohin es geht, was ich mache und was ich nach dem Jahr machen möchte. (hat ca 2 min gedauert) . Für dieses kurze Gespräch haben wir 3,5 h gewartet und uns gefragt was daran so schwierig ist nicht noch einen 2. oder 3. Officer an einen Schalter zu stellen.   Ich war so fertig und müde das ich nur noch zum Auto ging und ins Bett wollte.   Abeeeeer , ganz wichtig .......VISUM IS APPROVED :D   Hätte mich auch gewundert wenns anders gewesen wäre.

Jetzt habe ich meine Flugdaten bekommen und was soll ich sagen : selten blöd gemacht. Morgens um 6.30 in Berlin los ,dann nach Zürich und dann nach NYC. Komme dann Mittags an und werde totmüde sein, aber was solls , ich bin dann in New York City und was will ich mehr

Noch 3 1/2 Wochen und dann bin ich auf dem Weg in die Staaten. Meine Hostmum und ich stehen im täglichen Kontakt und ich freue mich total die ganze Family bald kennen zu lernen. Bin mal gespannt wie es wird und hoffe, dass alles gut wird.

So ich werde mich denk ich mal wieder melden wenn ich Neuigkeiten habe und freue mich wie immer über Kommis von euch )

Alles Liebe und frohes neues Jahr euch allen , Eure Marie

1.1.14 18:39

bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(4.1.14 13:29)
Hallo, liebe Marie. Das ist ja super, dass nun alle Formalitäten erledigt sind. Dann kümmere Dich jetzt nur um's Kofferpacken und starte Deine Abschiedstour. Da kommen tolle und spannende Zeiten auf Dich zu ! Wir sind schon sehr gespannt auf Deine weiteren Berichte.


(4.1.14 13:30)
Lieben Gruss auch von Ché :-)


Marcus (18.1.14 19:45)
Und wo bleiben die weiteren News? Bei FB geht es ja

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen